Die Bundeswehr kennt viele Abzeichen und Orden. Zudem können deutsche Soldaten auch Abzeichen ausländischer Streitkräfte bekommen. Orden und Ehrenzeichen gibt es vom Bundesministers der Verteidigung, der Bundesrepublik Deutschland (verliehen durch den Bundespräsidenten!), der Bundesländer, internationaler Organisationen und anderer Staaten. Dann gibt es da auch noch das Sportehrenzeichen. Dazu kommen noch zahlreiche Tätigkeitsabzeichen, Sonderabzeichen, Leistungs- und Schießabzeichen (Schützenschnur)

 

Neben diesen Abzeichen gibt es auch noch Dienstgradabzeichen der unterschiedlichen Dienstgrade der Teilstreitkräfte.

 

Kaufen Sie Bundeswehr Abzeichen ab 0,50 €

Sie werden zum bw-online-shop weitergeleitet

 

Abzeichen gibt es für folgende Heeres-Dienstgrade:

Mannschaften

  • Soldat (Grenadier, Funker, Jäger, Pionier, Kanonier, usw.)
  • Gefreiter
  • Obergefreiter
  • Hauptgefreiter
  • Stabsgefreiter
  • Oberstabsgefreiter

Unteroffziere ohne Portepee

  • Unteroffizier
  • Fahnenjunker (nur Offizieranwärter)
  • Stabsunteroffizier

Unteroffiziere mit Portepee

  • Feldwebel
  • Fährnich (nur Offizieranwärter)
  • Oberfeldwebel
  • Hauptfeldwebel
  • Oberfähnrich (nur Offizieranwärter)
  • Stabsfeldwebel
  • Oberstabsfeldwebel

Offiziere

  • Leutnant
  • Oberleutnant
  • Hauptmann
  • Stabshauptmann

Stabsoffiziere

  • Major
  • Oberstleutnant
  • Oberst

Generale

  • Brigadegeneral
  • Generalmajor
  • Generalleutnant
  • General